Kindertagesstätte "Pusteblume" Großneuhausen

Kinder entdecken gemeinsam die Welt

Unsere Vorhaben - Das ist geplant!

Ziel ist es - lehrreiche und abenteuerliche Projekte auf den Weg zu bringen. Davon haben wir uns einiges für das Jahr 2021 vorgenommen. 

Programm "Kinder-Trommel-Workshop"

Die Kinder werden unter pädagogischer musikalischer Anleitung der Firma Baff in die Welt der Trommelmusik eintauchen. Ziel ist es die Kinder in der musikalische Früherziehung zu fördern und ihnen mit diesem Projekt Rhythmus, Schlagfertigkeit, Zusammengehörigkeitsgefühl und Spaß an Musik zu vermitteln und zwar mit Cajons.

Die musikalische Reise geht durch Afrika, Südamerika, Asien und Europa. Die Kinder studieren gemeinsam mit ihren Erziehern in der Kita ein Konzert ein.

Im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes der Kita ist geplant am Nachmittag das Erlernte den Eltern und Großeltern im Außenbereich der Kita in einem gemütlichen Ambiente zu präsentieren.    

Zudem wird das Projekt bereits durch die TEAG mit eine Geldspende finanziell unterstützt.

  • Baff_1
    Baff_1
  • Baff_2
    Baff_2
  • Baff_3
    Baff_3

Neugestaltung Außenbereich 2. Etappe - neue Überdachung

  • Außenbereich
    Außenbereich
  • überdachung
    überdachung

Der bestehende Aktivbereich soll erweitert werden. 

Das nächste Ziel ist der Aufbau einer Überdachung. Damit schaffen wir für die Kreativ-Werkstatt einen weiteren Aufenthaltsbereich, die das Werkeln mit Naturmaterialien noch attraktiver machen. 

Damit soll auch an witterungsunbeständigen Tagen unter dieser Überdachung eine Beschäftigung im Freien möglich sein.

Es gibt viel zu tun und Dank der finanziellen Unterstützung durch die IKEA Stiftung konnte unser Projekt bereits in Angriff genommen werden. Unsere Mitglieder, engagierte Eltern sowie die Gemeinde unterstützen uns dabei. Näheres dazu hier.

Ein neues Klettergerüst bringt, dank unseren Gemeinden, den Kindern ebenso wieder mehr Freude an Bewegung im Freien.

 

Rollerbahn mit Verkehrsgarten - Fahrvergnügen für Groß und Klein!


Rollerbahn mit Verkehrsgarten

Gemeinsam mit dem Träger unserer Kindertagesstätte laufen derzeit die Planungen für eine Rollerbahn inkl. Verkehrsgarten. Die Freifläche direkt neben der Kita ist eine alternative Lösung für den Aufenthaltsbereich. 

Wir wollen die Mobilität der Kinder stärken und sie frühzeitig auf das Verhalten im Straßenverkehr vorbereiten. Dafür lernen sie Schilder, Verkehrsregeln und Ampeln kennen.


Im nächsten Schritt muss die Freifläche aufbereitet werden. Hierzu sind wir mit dem Träger der Kita im Gespräch.